Die DiAg

1308727750640_2011_HP_Fachz.jpg

Alle 230 Mitarbeitervertretungen (MAVen) im Bistum Aachen mit ihren knapp 1.300 gewählten Frauen und Männern bilden die Diözesane Arbeitsgemeinschaft, kurz: DiAg MAV.

Durch die MAVen werden die Interessen von mehr als 28.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den kirchlichen und caritativen Einrichtungen im Bistum Aachen vertreten . Gegründet wurde die DiAg MAV im Bistum Aachen im Januar 1990.

 
  • Sie gehören zu uns

Jede MAV im Anwendungsbereich der Aachener Mitarbeiter-vertretungsordnung gehört per Gesetz zur Diözesanen Arbeitsgemeinschaft der Mitarbeitervertretungen (DiAg MAV).

  • Wir arbeiten überbetrieblich

Wir sind die Plattform für einen regelmäßigen Informations- und Erfahrungsaustausch der 230 MAVen.

  • Wir beraten die MAVen in Fragen des Mitarbeitervertretungsrechts.
  • Wir setzen uns aktiv dafür ein, dass das bischöfliche Gesetz, die Mitarbeitervertretungsordnung, in den kirchlichen Einrichtungen auch angewendet wird.
  • Wir sorgen dafür, dass die Bischöfliche Akademie bedarfs- und zielgruppenorietierte MAV-Schulungen anbietet.
  • Wir erarbeiten aus Ihren Erfahrungen und Rückmeldungen konkrete Vorschläge, wie die Mitarbeitervertretungsordnung weiter entwickeln soll.
  • Wir machen schließlich Vorschläge an die Vertreter der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Regional-KODA und der Arbeitsrechtlichen Kommission, um so auf Verbesserungen des kirchlichen Arbeitsrechts hinzuwirken.