Caritas-Tarifrunde NRW: 7,5 Prozent mehr in drei Schritten!

Caritas-Info (c) diag-mav-ac
Caritas-Info
Datum:
Do 12. Jul 2018
Von:
Heinz Klever
Die Regionalkommission NRW hat für die Caritas-Beschäftigten (außer Ärzte) Tariferhhöhungen beschlossen

Die Mitarbeiterseite und die Dienstgeberseite der Caritas haben sich in der RK NRW auf einen Tarifabschluss geeinigt!

Die Einigung auf der Bundeskommission wurde 1:1 übernommen.

Die Beschäftigten erhalten in drei Schritten zwischen 7,4 und 7,88 Prozent mehr Gehalt. Damit bleibt die Caritas im Wesentlichen auf dem Niveau des Öffentlichen Dienstes. Für die Ärzte steht eine Tarifrunde erst 2019 an.